Freitag, August 14, 2020

Praxisphilosophie

Wir behandeln den Menschen, nicht nur den Zahn!

  Ihr erster Termin in unserer Praxis ist uns sehr wichtig. Bei diesem Termin versuchen wir durch gezielte Fragen im Gespräch herauszufinden, was Ihr Hauptanliegen ist. Denn, nicht nur Zahnschmerzen können Menschen zu uns führen. Vielleicht ist es auch ein ästhetisches Problem oder einfach nur der Wunsch nach der jährlichen Kontrolluntersuchung. Ist Zahnersatz erforderlich, informieren wir Sie umfassend über ihre individuellen Möglichkeiten. Denn gerade hier gilt: Was für den einen die Patentlösung ist, ist beim anderen noch lange nicht die beste Möglichkeit.
Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt,
nicht der einzelne Zahn mit seinen Erkrankungen.
Wir bieten Ihnen Behandlungen auf allen Gebieten der Zahnheilkunde an.
In diesem Zusammenhang wird immer die Sprache auf eine sinnvolle Vorsorge kommen. Auch hier finden wir mit Ihnen zusammen heraus, welche Prophylaxemaßnahmen für Sie erforderlich sind. Ein Schwerpunkt in unserer Praxis liegt auf der Vermeidung und Behandlung von Zahnfleischerkrankungen (Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie). Gerade auf diesem Gebiet gibt es neueste Forschungen und Therapieansätze, in denen wir Bestens fortgebildet sind.

Fortbildung spielt bei uns sowieso eine große Rolle. Nicht nur um immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand zu sein, sondern auch um die Freude an unserer Arbeit zu vergrößern. Wenn uns unsere Arbeit zufrieden stellt, dann sind Sie es auch.
Um einen guten Qualitätsstandart in der Praxis zu erhalten, kontrollieren und verbessern wir uns ständig durch unser Qualitätsmanagementsystem.